Währung - Ariary

Währung  >  Ariary

Ariary

Ar
Der Ariary ist die Währung von Madagaskar. Er löste am 1. August 2003 den Madagaskar-Franc ab. 1 Ariary ist unterteilt in 5 Iraimbilanja. Damit ist die madagassische Währung, neben dem Ouguiya Mauretaniens, die weltweit einzige, die vom Dezimalsystem abweicht. Der Umrechnungskurs ist 1 Ariary = 5 Madagaskar-Francs, damit entspricht ein Iraimbilanja genau einem Madagaskar-Franc. Der Wert in Madagaskar-Franc war auf den Banknoten bis Mitte 2009 immer noch aufgedruckt, wenn auch kleiner. Zwischen Juni 2009 und Januar 2010 wurden neue Banknoten zu 2000, 5000 und 10.000 Ariary herausgegeben, auf denen der Wert in Francs nicht mehr dargestellt ist. Grund für die Einführung der neuen Währung ist nach Angaben der madagassischen Zentralbank die Einführung des Euro in der EU, durch den der bisher genutzte Franc seine Entsprechung in Frankreich verloren hat.

Die Währungsbezeichnung Ariary leitet sich vom arabischen ar-riyāl her, dem Namen für die silbernen 8-Reales-Münzen, die am Ende des 18. Jahrhunderts von Südamerika bis Ostafrika verbreitet waren.

Ab 1962 zeigten Banknoten neben der Nominale in Franc auch den entsprechenden Wert in Ariary. Die ersten Münzen, die nur eine Wertangabe in Ariary aufwiesen erschienen 1978. Vor allem in der Hauptstadt Antananarivo und im Kleinpreis-Segment bis 1000 Francs/200 Ariary wurde die Währungseinheit Ariary während der Franc-Zeit weiterhin verwendet.

Alle seit 1965 ausgegebenen Münzen sind derzeit noch gesetzliches Zahlungsmittel, obwohl einige Werte nur die alte Wertangabe in Franc Malagasy tragen. Bereits seit 1978 werden Münzen zu 10 und 20 Ariary ohne entsprechende Wertangabe in Franc herausgegeben. Die in der Tabelle kursiv geschriebenen Wertstufen werden nicht mehr neu geprägt.

Derzeit sind zwei Banknotenserien in Umlauf, eine im Jahre 2004 ausgegebene Serie, bei der die kleinen Werte bis 1000 Ariary noch zusätzlich die Angabe in Fmg tragen, sowie eine neue Serie, die schrittweise zwischen Juli und September 2017 ausgegeben wurde und nur noch Wertangaben in Ariary trägt.

Folgende Banknoten sind im Umlauf:

* 100 (ariary zato) Ariary = 500 Fmg

* 200 (roan-jato) Ariary = 1.000 Fmg

* 500 (diman-jato) Ariary = 2.500 Fmg

* 1000 (arivo) Ariary = 5.000 Fmg

Country

Madagaskar

Madagaskar [] (amtlich Republik Madagaskar,, ) hat etwa 25,6 Millionen Einwohner (Stand 2017) und ist mit einer Fläche von 587.295 Quadratkilometern nach Indonesien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat der Welt. Die semipräsidentielle Republik liegt vor der Ostküste Mosambiks im Indischen Ozean. Die ehemalige französische Kolonie weist die typischen Wirtschaftscharakteristiken eines Entwicklungslandes auf.

Die bei weitem größte Landfläche des Staates Madagaskar wird durch die gleichnamige viertgrößte Insel der Welt eingenommen, die bisweilen der „achte Kontinent“ genannt wird, weil durch eine lange isolierte Entwicklung eine sehr eigenständige Natur entstanden ist: Madagaskar wurde vor 150 Millionen Jahren von Afrika und vor 90 Millionen Jahren vom indischen Subkontinent getrennt.

Sprache

Malagasy ariary (English)  Ariary malgascio (Italiano)  Malagassische ariary (Nederlands)  Ariary (Français)  Ariary (Deutsch)  Ariary malgaxe (Português)  Малагасийский ариари (Русский)  Ariary malgache (Español)  Ariary (Polski)  馬達加斯加阿里亞里 (中文)  Ariary (Svenska)  マダガスカル・アリアリ (日本語)  Малагасійський аріарі (Українська)  마다가스카르 아리아리 (한국어)  Madagaskarin ariary (Suomi)  Ariary Madagaskar (Bahasa Indonesia)  Madagaskaro ariaris (Lietuvių)  Ariary (Dansk)  Malgašský ariary (Česky)  Ariary (Türkçe)  Аријари (Српски / Srpski)  Madagaszkári ariary (Magyar)  Malgaški arijari (Hrvatski)  Αριάρι (Ελληνικά) 
 mapnall@gmail.com