Sprache - Amharische Sprache

Sprache  >  Amharische Sprache

Amharische Sprache

Das Amharische (Eigenbezeichnung አማርኛ) ist eine äthiosemitische Sprache, die im nördlichen Zentraläthiopien als Muttersprache von den Amharen gesprochen wird. Daneben ist sie die bedeutendste Verkehrssprache Äthiopiens und wird in allen Städten des Landes gesprochen. Sie ist laut Volkszählung von 2007 mit 19,87 Mio. Sprechern (26,89 % der Gesamtbevölkerung ) nach dem Oromo die äthiopische Sprache mit der zweitgrößten Zahl an Muttersprachlern. Außerdem wird sie von sehr vielen Einwohnern Äthiopiens als Zweitsprache gesprochen.

Amharisch wird mit der Äthiopischen Schrift geschrieben.

Amharisch ist die offizielle Arbeits- und Amtssprache auf der Ebene der Zentralregierung und Arbeitssprache in fünf Bundesstaaten Äthiopiens.

Amharisch wird auch in Eritrea von in Äthiopien aufgewachsenen Eritreern und älteren Menschen, welche die äthiopische Herrschaft erlebt haben, gesprochen. In Dschibuti lebende äthiopische Einwanderer und Arbeitsimmigranten sprechen ebenfalls oft Amharisch.

Amharisch gehört zu den äthiosemitischen Sprachen, einer Untergruppe des Semitischen. Innerhalb des Äthiosemitischen gehört Amharisch der Gruppe der südäthiosemitischen Sprachen an. In dieser Gruppe wird es der AA-Untergruppe des Transversal Südäthiosemitischen zugerechnet. Als die am nächsten verwandte Sprache gilt das Argobba.

Country

Äthiopien

Äthiopien [] (, aus ) ist ein Binnenstaat im Nordosten Afrikas. Zur Zeit des Kaiserreichs Abessinien war das Land auch als Abessinien (seltener auch Abyssinien) bekannt. Das Land grenzt an Eritrea, den Sudan, den Südsudan, Kenia, Somalia und Dschibuti.

Äthiopien ist ein Vielvölkerstaat und der bevölkerungsreichste Binnenstaat der Welt. Beim Index der menschlichen Entwicklung rangiert Äthiopien auf Platz 174 (Stand 2016; von insgesamt 188 bewerteten Ländern). Ein großes Entwicklungshindernis ist das sehr schnelle Bevölkerungswachstum (2,5 bis 3 Prozent jährlich) in einem traditionell ländlich geprägten Umfeld, in dem es oft an elementarer Infrastruktur mangelt. Die Hauptstadt Addis Abeba zählt hingegen zu den größten Metropolen Afrikas. Durch Urbanisierung wachsen auch weitere Städte wie Gonder, Mek’ele, Adama, Awassa, Bahir Dar und Dire Dawa.

Sprache

Amharic language (English)  Lingua amarica (Italiano)  Amhaars (Nederlands)  Amharique (Français)  Amharische Sprache (Deutsch)  Língua amárica (Português)  Амхарский язык (Русский)  Idioma amhárico (Español)  Język amharski (Polski)  阿姆哈拉语 (中文)  Amhariska (Svenska)  Limba amharică (Română)  アムハラ語 (日本語)  Амхарська мова (Українська)  Амхарски език (Български)  암하라어 (한국어)  Amharan kieli (Suomi)  Bahasa Amhar (Bahasa Indonesia)  Amharų kalba (Lietuvių)  Amharisk (Dansk)  Amharština (Česky)  Amharca (Türkçe)  Амхарски језик (Српски / Srpski)  Amhara keel (Eesti)  Amharčina (Slovenčina)  Amhara nyelv (Magyar)  Amharski jezik (Hrvatski)  Amharščina (Slovenščina)  Amharu valoda (Latviešu)  Αμχαρική γλώσσα (Ελληνικά)  Tiếng Amhara (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com