Karte (Kartografie) - West-Aserbaidschan (Ostān-e Āz̄arbāyjān-e Gharbī)

Welt >  Asien >  Iran >  West-Aserbaidschan

West-Aserbaidschan (Ostān-e Āz̄arbāyjān-e Gharbī)

West-Aserbaidschan ist eine Provinz im Iran. Hauptstadt ist Urmia. West-Aserbaidschan ist ein Teil der iranischen Landschaft Āzarbāydschān. Sie grenzt an die Türkei, an die Autonome Region Kurdistan und an die Autonome Republik Nachitschewan, einer Exklave des Staates Aserbaidschan.

In der Provinz leben 3.265.219 Menschen (Volkszählung 2016). Die Fläche der Provinz erstreckt sich auf 37.437 Quadratkilometer. Die Bevölkerungsdichte beträgt 87 Einwohner pro Quadratkilometer.

Als Teil der alten iranischen Region Āzarbāydschān hat die Provinz eine sehr lange Geschichte. So finden sich viele geschichtliche Monumente und Fundstätte wie z. B. die Stele von Bukan, Hadschi Firuz Tepe, Hasanlu, Dalmā Tepe, Kordlar Tepe, Musasir und Bastam in West-Aserbaidschan. Mit den türkisch-russisch-persischen Grenzverträgen von 1813, 1828 und 1878 kam das heutige Gebiet West-Aserbaidschan völkerrechtlich an das damalige Persien, das vorher formal die Oberhoheit über dieses hatte. Damit entstanden die noch heute gültigen türkisch-aserbaidschanisch-iranischen Außengrenzen. Im 20. Jahrhundert wurde die Provinz Aserbaidschan in die heutigen Provinzen West-Aserbaidschan, Ost-Aserbaidschan und Ardabil aufgeteilt. Es bildet heute eine der 31 iranischen Provinzen.

Herausgehobene Ereignisse, die im 20. Jahrhundert die Region betrafen:

* Die anglo-sowjetische Invasion des Iran im Jahr 1941

* Die Gründung und Vernichtung der aserbaidschanischen Volksregierung und der kurdischen Republik Mahabad;

* Die periodischen Kämpfe von 1979 bis in die 1990er Jahre in der Nähe von Grenzen zum Irak, zwischen den Kurden (nationalistischen und kommunistischen Kräften) auf der einen Seite, sowie der iranischen Regierung auf der anderen Seite.

 

Karte (Kartografie) - West-Aserbaidschan (Ostān-e Āz̄arbāyjān-e Gharbī)

Geographische Breite / Geographische Länge : 37° 40' 0" N / 45° 0' 0" E | Zeitzone : UTC+3:30:30 / UTC+4:30 (Summer) | Währung : IRR | Telefon : 98  

Bild (Fotografie)

West-Aserbaidschan-Sehenswürdigkeiten-Datei:Takht-e-soleiman-1
Sehenswürdigkeiten
Datei:Takht-e-soleiman-1
West-Aserbaidschan-Flora und Fauna-Datei:Kubaflamingos
Flora und Fauna
Datei:Kubaflamingos
West-Aserbaidschan-Verwaltungsgliederung-Datei:Qareh kelissa
Verwaltungsgliederung
Datei:Qareh kelissa
West-Aserbaidschan-Verwaltungsgliederung-Datei:West-Aserbaidschan
Verwaltungsgliederung
Datei:West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
West-Aserbaidschan
1 

Country - Iran

Flagge des Iran
Iran (auch der Iran mit Artikel;Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene auch Persien, ist ein Staat in Vorderasien. Mit rund 80 Millionen Einwohnern (Stand 2016) und einer Fläche von 1.648.195 Quadratkilometern zählt er zu den 20 bevölkerungsreichsten und größten Staaten der Erde. Hauptstadt, größte Stadt und wirtschaftlich-kulturelles Zentrum des Iran ist Teheran, weitere Millionenstädte sind Maschhad, Isfahan, Täbris, Karadsch, Schiras, Ahvaz und Ghom. Der Iran bezeichnet sich selbst seit der Islamischen Revolution 1979 als Islamische Republik.

Der Iran besteht großteils aus hohem Gebirge und trockenen, wüstenhaften Becken. Seine Lage zwischen dem Kaspischen Meer und der Straße von Hormus am Persischen Golf macht ihn zu einem Gebiet von hoher geostrategischer Bedeutung mit langer, bis in die Antike zurückreichender Geschichte.
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
IRR Iranischer Rial (Iranian rial) 2
ISO Sprache
KU Kurdische Sprachen (Kurdish language)
FA Persische Sprache (Persian language)
Karte (Kartografie)  
Karte (Kartografie)-Iranimage.jpg
image.jpg
1397x1416
Karte (Kartografie)-Iraniran_ethnoreligious_distribution_2009.jpg
iran_ethnoreligious_...
1390x1536
Karte (Kartografie)-IranUn-iran.png
Un-iran.png
3534x3174
Karte (Kartografie)-IranIran_BMNG.png
Iran_BMNG.png
2104x1935
Karte (Kartografie)-IranIran_Topography.png
Iran_Topography.png
1608x1502
Stadtviertel - Country  
  •  Afghanistan 
  •  Armenien 
  •  Aserbaidschan 
  •  Mesopotamien 
  •  Pakistan 
  •  Turkmenistan 
  •  Türkei 

Sehenswürdigkeit

Facebook

 mapnall@gmail.com