Nationalflagge - Flagge Samoas

Nationalflagge  >  Flagge Samoas

Flagge Samoas

Die heutige Flagge Samoas wurde am 24. Februar 1949 offiziell eingeführt.

Die Farben werden wie folgt gedeutet: Das Sternbild des Kreuz des Südens weist auf die Verbundenheit Samoas zu anderen Staaten der Region hin, wie zum Beispiel Australien und Neuseeland, die ebenfalls das Sternbild in ihren Flaggen führen.

* Rot steht für Mut

* Weiß symbolisiert Reinheit

* Blau steht für Freiheit

Das im 19. Jahrhundert unabhängige Königreich Westsamoa führte vor der Kolonialherrschaft Flaggen mit roten und weißen Farben. Eine Quelle berichtet für die Zeit von 1858 bis 1873 von einer roten Flagge mit weißem Halbmond und fünfzackigen Stern ähnlich der heutigen Flagge der Türkei. Da aber kein islamischer Einfluss zu dieser Zeit auf die Inseln bekannt ist, wird vermutet, dass er hier aus der polynesischen Symbolik stammt.

1900 wurde Westsamoa unter der Bezeichnung Deutsch-Samoa eine deutsche Kolonie unter der Flagge des Deutschen Reiches. Der Entwurf einer eigenen kolonialen Flagge von 1914 mit drei Palmen als Symbol für Samoa wurde aufgrund des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges nie umgesetzt.

Neuseeland besetzte 1914 die deutsche Kolonie und übernahm die Verwaltung der Inseln. Am 30. Juli 1922 erhielten die Inseln ein Blue Ensign für die Nutzung an Land und ein Red Ensign für die Nutzung auf See. Als Symbol Samoas dienten wieder die drei Palmen.

In Vorbereitung auf die Unabhängigkeit erhielt Westsamoa 1948 eine neue Flagge, die von den traditionellen Herrschern Tupua Tamasese Mea'ole und Malietoa Tanumafili II. entworfen wurde. Im Unterschied zur heutigen Flagge hatte diese nur vier Sterne für das Kreuz des Südens, entsprechend der Flagge Neuseelands. Am 24. Februar 1949 wurde ein weiterer Stern nach Vorbild der Flagge Australiens hinzugefügt.

Die Flagge Samoas hat große Ähnlichkeit mit der Flagge der Republik China (Taiwan) und bis 2010 mit der Flagge Myanmars, ohne dass es kulturelle oder historische Gründe dafür gibt.
Nationalflagge 
Flagge Samoas

Country - Samoainseln

Samoa (auch Samoainseln oder Samoa-Inseln, seltener die Samoanischen Inseln) ist eine Gruppe von vier größeren und einigen kleineren Inseln innerhalb von Polynesien. Sie liegen entlang einer ungefähren Ost-West-Achse südlich von Kiribati, nordöstlich von Fidschi und nördlich von Neuseeland im zentralen Pazifischen Ozean und sind Teil von Ozeanien.

Die größeren Inseln der Gruppe sind vulkanischen Ursprungs und von schroffen, dicht bewachsenen Berghängen gekennzeichnet. Der Vulkan Matavanu auf der Insel Savaiʻi ist aktiv. Die kleineren Inseln sind aus Korallenriffen entstanden. Nicht alle Inseln sind bewohnt. Höchster Punkt der Gruppe ist, mit etwa 1.858 m, der Vulkan Silisili auf Savaiʻi.

Sprache

Flag of Samoa (English)  Bandiera delle Samoa (Italiano)  Vlag van Samoa (Nederlands)  Drapeau des Samoa (Français)  Flagge Samoas (Deutsch)  Bandeira de Samoa (Português)  Флаг Самоа (Русский)  Bandera de Samoa (Español)  Flaga Samoa (Polski)  萨摩亚国旗 (中文)  Samoas flagga (Svenska)  サモアの国旗 (日本語)  Прапор Самоа (Українська)  Национално знаме на Самоа (Български)  사모아의 국기 (한국어)  Samoan lippu (Suomi)  Bendera Samoa (Bahasa Indonesia)  Samoa vėliava (Lietuvių)  Samoas flag (Dansk)  Vlajka Samoy (Česky)  Samoa bayrağı (Türkçe)  Застава Самое (Српски / Srpski)  Samoa lipp (Eesti)  Vlajka Samoy (Slovenčina)  Szamoa zászlaja (Magyar)  Zastava Samoe (Hrvatski)  ธงชาติซามัว (ไทย)  Σημαία των Σαμόα (Ελληνικά) 
 mapnall@gmail.com