Nationalflagge - Flagge Nordkoreas

Nationalflagge  >  Flagge Nordkoreas

Flagge Nordkoreas

Die Flagge der Demokratischen Volksrepublik Korea wurde am 8. September 1948 angenommen.

Ein Flaggengesetz wurde am 22. Oktober 1992 veröffentlicht. Es besteht aus mehreren Teilen, die unter anderem den Gebrauch der Flagge festlegen.

Der Rote Stern des Kommunismus ist vor einer weißen Scheibe dargestellt, die möglicherweise auf das alte koreanische Symbol von Yin und Yang hinweist.

Die Farbe Rot repräsentiert revolutionären Patriotismus. Die blauen Streifen am oberen und unteren Rand bedeuten „Die Erwartung des koreanischen Volkes, sich mit den Revolutionären der ganzen Welt zu vereinigen und für die Idee von Unabhängigkeit, Freundschaft und Frieden zu kämpfen.“

Das Breitenverhältnis der Farbstreifen zueinander ist 6:1:22:1:6 = 36 Höheneinheiten. Die Länge der Flagge entspricht deren doppelter Höhe.

Der Mittelpunkt der weißen Scheibe ist im Verhältnis 1:2 zum Flaggenmast hin verschoben, ihr Radius beträgt 8 Höheneinheiten.

Der Abstand zwischen den fünf Spitzen des roten Sternes und dem Rand der weißen Scheibe beträgt eine viertel Höheneinheit.

Der Name der Flagge (In'gonggi = „VR-Flagge“) ist vermutlich eine Abkürzung des Begriffs „Nationalflagge der Demokratischen Volksrepublik Korea“ (Chosŏn minjujuŭi inmin konghwaguk kukki = 조선민주주의인민공화국국기).

Zwischen dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der Gründung der Demokratischen Volksrepublik Korea im Jahr 1948 gab es die Flagge des Provisorischen Volkskomitees. Die Volksarmee, die Streitkräfte und die Marine Nordkoreas haben jeweils eigene Flaggen, ebenso die Partei der Arbeit Koreas und der Oberbefehlshaber Kim Jong-un.

Eine 270 kg (nach anderer Quelle 136 kg) schwere Nationalflagge von Nordkorea weht vom derzeit mit 160 m vierthöchsten Fahnenmast der Welt, in Kijŏng-dong auf der nordkoreanischen Seite der Demarkationslinie in der koreanischen demilitarisierten Zone.
Nationalflagge 
Flagge Nordkoreas

Country - Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea (kor. 조선민주주의인민공화국, 朝鮮民主主義人民共和國, [], Chosŏn Minjujuŭi Inmin Konghwaguk), bekannt als Nordkorea, ist ein Staat in Ostasien. Er wurde am 9. September 1948 proklamiert und umfasst den nördlichen Teil der Koreanischen Halbinsel. Nordkorea, obwohl offiziell als Demokratische Volksrepublik bezeichnet, wird diktatorisch regiert und gilt als das weltweit restriktivste politische System der Gegenwart.

Bis zur Annexion Koreas durch Japan 1910 hatte es Staaten gegeben, die sich über die gesamte Halbinsel erstreckten. Die Teilung des Landes begann nach dem Zweiten Weltkrieg mit der Aufteilung Koreas in eine US-amerikanische und eine sowjetische Besatzungszone, aus denen 1948 infolge der Teilung Koreas zwei unabhängige Staaten hervorgingen. Der Koreakrieg (1950 bis 1953) besiegelte die Spaltung der koreanischen Halbinsel (siehe dazu Korea-Konflikt).
Stadtviertel - Country  

  •  Südkorea 
  •  Volksrepublik China 
  •  Russland 

Sprache

Flag of North Korea (English)  Bandiera della Corea del Nord (Italiano)  Vlag van Noord-Korea (Nederlands)  Drapeau de la Corée du Nord (Français)  Flagge Nordkoreas (Deutsch)  Bandeira da Coreia do Norte (Português)  Флаг Корейской Народно-Демократической Республики (Русский)  Bandera de Corea del Norte (Español)  Flaga Korei Północnej (Polski)  朝鮮民主主義人民共和國國旗 (中文)  Nordkoreas flagga (Svenska)  朝鮮民主主義人民共和国の国旗 (日本語)  Прапор Північної Кореї (Українська)  Национално знаме на Северна Корея (Български)  조선민주주의인민공화국의 국기 (한국어)  Pohjois-Korean lippu (Suomi)  Bendera Korea Utara (Bahasa Indonesia)  Šiaurės Korėjos vėliava (Lietuvių)  Nordkoreas flag (Dansk)  Severokorejská vlajka (Česky)  Kuzey Kore bayrağı (Türkçe)  Застава Северне Кореје (Српски / Srpski)  Põhja-Korea lipp (Eesti)  Vlajka Kórejskej ľudovodemokratickej republiky (Slovenčina)  Észak-Korea zászlaja (Magyar)  Zastava Sjeverne Koreje (Hrvatski)  ธงชาติเกาหลีเหนือ (ไทย)  Korejas Tautas Demokrātiskās Republikas karogs (Latviešu)  Σημαία της Βόρειας Κορέας (Ελληνικά)  Quốc kỳ Cộng hòa Dân chủ Nhân dân Triều Tiên (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com