Sprache - IsiXhosa

Sprache  >  IsiXhosa

IsiXhosa

isiXhosa (, deutsche Aussprache: []), vereinfachend Xhosa genannt, ist die Sprache der Xhosa und eine der elf Amtssprachen in der Republik Südafrika, außerdem wird es auch in Botswana und Lesotho gesprochen.

Es wird von etwa neun Millionen Menschen gesprochen. Nach isiZulu ist sie die zweithäufigste Muttersprache in Südafrika und wird von 15,43 Prozent (Stand 2015 ) der über 15-jährigen Bevölkerung als Muttersprache genutzt.

Charakteristisch sind besonders die Schnalzlaute; auch der Name Xhosa beginnt mit einem Schnalzlaut. Er wird im internationalen phonetischen Alphabet wie folgt geschrieben: [].

isiXhosa ist eine südöstliche Bantusprache der Nguni-Untergruppe, rund 15 Prozent des Vokabulars kommt jedoch aus den Khoisansprachen. Sie ist eng verwandt mit isiZulu, der Sprache der Zulu.

Der Name Xhosa kommt von einem legendären Häuptling. Die ethnische Gruppe, die isiXhosa spricht, bezeichnet sich selbst als die amaXhosa. Fast alle Sprachen mit Schnalzlauten sind Khoisan-Sprachen und das Vorhandensein dieser Schnalzlaute verrät die engen historischen Verbindungen mit den Khoisan-Nachbarsprachen.

Country

Lesotho

Das Königreich Lesotho ( []), 1868 bis 1966 Basutoland, ist eine parlamentarische Monarchie im südlichen Afrika. Lesotho ist eine Enklave in der Republik Südafrika, gehörte aber nie politisch zu diesem weitaus wohlhabenderen Staat. Die Hauptstadt ist Maseru.

Lesotho bedeutet „Land der Sotho-sprechenden Menschen“, wobei hier Sesotho gemeint ist. Aufgrund seiner besonderen Höhenlage wird das Land auch The Kingdom in the Sky („Das Königreich im Himmel“) genannt. Im Index der menschlichen Entwicklung von 2016 steht Lesotho auf dem 160. von 188 Plätzen.

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Afrika. Er ist der am weitesten entwickelte Wirtschaftsraum des afrikanischen Kontinents. Im Süden und Südosten grenzt Südafrika an den Indischen Ozean und im Westen an den Atlantischen Ozean. Im Norden liegen die Nachbarstaaten Namibia, Botswana und Simbabwe, nordöstlich Mosambik und im Osten Swasiland. Das Königreich Lesotho wird als Enklave vollständig von Südafrika umschlossen.

Die Republik Südafrika hat drei Hauptstädte : Die Regierung sitzt in Pretoria, das Parlament in Kapstadt und das Oberste Berufungsgericht in Bloemfontein. Die nach Einwohnern größten Metropolen des Landes sind Kapstadt und Johannesburg. Englisch ist die Verkehrssprache des Landes, daneben sind Afrikaans und neun Bantu-Sprachen offiziell. Die Universität Kapstadt gilt laut THE als beste Universität Afrikas, die Technische Universität Tshwane in Pretoria ist eine der größten Universitäten des Kontinents.

Sprache

Xhosa language (English)  Lingua xhosa (Italiano)  Xhosa (Nederlands)  Xhosa (Français)  IsiXhosa (Deutsch)  Língua xhosa (Português)  Коса (Русский)  Idioma xhosa (Español)  Język xhosa (Polski)  科萨语 (中文)  Xhosa (Svenska)  コサ語 (日本語)  Коса (Українська)  Кхоса (Български)  코사어 (한국어)  Xhosan kieli (Suomi)  Bahasa Xhosa (Bahasa Indonesia)  Kosų kalba (Lietuvių)  Xhosa (Dansk)  Xhoština (Česky)  Xhosa dili (Türkçe)  Коса (Српски / Srpski)  Koosa keel (Eesti)  Xhosza nyelv (Magyar)  Xhosa jezik (Hrvatski)  Isiķhosa (Latviešu)  Tiếng Xhosa (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com