Währung - Vietnamesischer Đồng

Währung  >  Vietnamesischer Đồng

Vietnamesischer Đồng

Der Đồng (₫, IPA: ), auch Dong geschrieben, ist seit dem 3. Mai 1978 die offizielle Währung von Vietnam. Ausgegeben wird er von der Vietnamesischen Staatsbank.

Das Währungssymbol für den Đồng ist ein hochgestelltes kleines d mit Querstrich, das häufig auch unterstrichen ist. Im internationalen Zahlungsverkehr wird er mit VND abgekürzt. 1 Đồng ist in 10 Hào oder 100 Xu aufgeteilt. Aufgrund ihres geringen Wertes sind nahezu keine Münzen im Umlauf, die kleinste Banknote im Umlauf ist die 200 Đồng-Note (entspricht etwa Cent).

In der vietnamesischen Sprache ist die Bezeichnung Đồng auch Ausdruck für Kupfer. Dies rührt daher, dass die Münzen vor der Kolonisation durch die Franzosen aus Kupfer geprägt wurden. Als Vietnam ein Teil von Französisch-Indochina war, galt der Französisch-Indochina-Piaster als die Standardwährung des Kolonialgebietes. Der vietnamesische Text auf dieser Währung bezeichnete sie als Đồng oder, weniger üblich, als Bạc („Silber“).

Country

Vietnam

Vietnam ([], vietnamesisch Việt Nam [in Hanoi ], Bedeutung „Viet des Südens“, amtlich Sozialistische Republik Vietnam, vietnamesisch Cộng hòa Xã hội chủ nghĩa Việt Nam, Chữ Nôm 共和社會主義越南 [in Hanoi ]) ist ein langgestreckter Küstenstaat in Südostasien. Er grenzt an China, Laos, Kambodscha, den Golf von Thailand und das Südchinesische Meer.

Das erste historisch belegte Königreich auf dem Gebiet des heutigen Vietnams entstand im 1. Jahrtausend v. Chr. Danach entwickelte sich ein friedliches Zusammenleben zwischen den Yues und den Han während der Trieu-Dynastie. 111 v. Chr. kam die Dynastie unter die Kontrolle der Han-Chinesen als Provinz der Han-Dynastie und blieb dies – unterbrochen von kurzen Zeiträumen der Unabhängigkeit – bis 938 n. Chr., als sie nach der Schlacht am Bạch Đằng-Fluss die Unabhängigkeit errang. Danach folgte eine Blütezeit der Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. In den folgenden Jahrhunderten expandierte Vietnam nach Süden. Im 19. Jahrhundert kam das Gebiet nach und nach als Teil von Französisch-Indochina unter französische Kolonialherrschaft.

Sprache

Vietnamese đồng (English)  Đồng (Italiano)  Vietnamese dong (Nederlands)  Dong (Français)  Vietnamesischer Đồng (Deutsch)  Dong (Português)  Донг (Русский)  Đồng vietnamita (Español)  Đồng (Polski)  越南盾 (中文)  Dong (Svenska)  ドン (日本語)  В'єтнамський донг (Українська)  Виетнамски донг (Български)  베트남 동 (한국어)  Vietnamin đồng (Suomi)  Đồng Vietnam (Bahasa Indonesia)  Vietnamo dongas (Lietuvių)  Dong (Dansk)  Vietnamský dong (Česky)  Đồng (Türkçe)  Вијетнамски донг (Српски / Srpski)  Dong (Slovenčina)  Vietnámi đồng (Magyar)  Vijetnamski dong (Hrvatski)  ด่ง (ไทย)  Ντονγκ (Ελληνικά)  Đồng (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com