Währung - Südsudanesisches Pfund

Währung  >  Südsudanesisches Pfund

Südsudanesisches Pfund

£
Das Südsudanesische Pfund (engl. South Sudanese Pound) ist die Währung der am 9. Juli 2011 unabhängig gewordenen Republik Südsudan. Am 18. Juli 2011 wurde es offiziell eingeführt, als Bargeld ist es seit dem 24. Juli im Land erhältlich. Ursprünglich war die Ausgabe der neuen Währung bereits für den Unabhängigkeitstag angekündigt gewesen. Die Banknoten wurden in Großbritannien gedruckt und sind am 13. Juli im Land eingetroffen. Geplant war, ab Ende Juli die Gehälter der Staatsangestellten in der neuen Währung auszuzahlen. Ab dem 18. Juli 2011 sollte das Südsudanesische Pfund erhältlich sein und zum Kurs 1:1 gegen die bisherige gemeinsame Währung Sudanesisches Pfund eingetauscht werden. Gleichzeitig führte die Regierung des „Rest“-Sudan auch neue Geldscheine ein, angeblich zur Vermeidung von Spekulationen. Die im Südsudan noch zirkulierenden alten Geldscheine des Gesamtsudan sind damit offiziell wertlos, ein Problem, das zwischen den jeweiligen Zentralbanken der beiden Länder geklärt werden muss. Die neue Währung scheint so in den sich anbahnenden Wirtschaftskrieg zwischen Sudan und Südsudan zu geraten.

Die Banknoten zeigen auf der einen Seite das Porträt von John Garang, dem südsudanesischen Nationalhelden und ehemaligen Führer der Sudan People's Liberation Army (Sudanesische Volksbefreiungsarmee) im Südsudanesischen Befreiungskrieg. Auf der anderen Seite sind Abbildungen zu sehen, die die Kultur und den Reichtum des Landes symbolisieren.

Es wurden Banknoten in den Werten 1, 5, 10, 20, 25, 50, 100 und 500 Pfund, sowie seit Oktober 2011 zu 5, 10 und 25 Piaster herausgegeben.

Ende 2015 wurden drei Münzen mit den Wertstufen 10, 20 und 50 Piaster eingeführt. Die 1- und 2-Pfund-Münzen sollen im Laufe des Jahres 2016 folgen.

* Artikel mit Abbildungen einiger der neuen Banknoten (etwas scrollen)

Country

Südsudan

Der Südsudan (, in amtlicher Langform Republic of South Sudan (RoSS); ) ist ein Staat in Afrika. Er erlangte am 9. Juli 2011 die Unabhängigkeit vom Sudan; zuvor war das Gebiet von 1972 bis 1983 und erneut von 2005 bis 2011 eine autonome Region innerhalb des Sudans. Der Südsudan grenzt im Norden an den Sudan, im Osten an Äthiopien, im Südosten an Kenia, im Süden an Uganda, im Südwesten an die Demokratische Republik Kongo und im Westen an die Zentralafrikanische Republik. Aufgrund des seit 2013 andauernden Bürgerkrieges gilt er als gescheiterter Staat. Mit einem nominalen Bruttoinlandsprodukt pro Kopf von 228 US-Dollar belegte der Südsudan 2017 den weltweit letzten Platz.

Im Norden ist das Land durch Savannen und Trockenwälder geprägt, im Süden durch tropischen Regenwald. Die höchste Erhebung ist der Kinyeti (3.187 m) in den Imatong-Bergen. Der Weiße Nil durchfließt die Region und bildet mit dem Sudd, je nach Jahreszeit, eine der größten Sumpflandschaften weltweit. Der Nilnebenfluss Bahr al-Arab (Kiir) bildet grob den nordwestlichen Teil der Grenze zum Sudan. Die Grenze ist allerdings nicht markiert, und neben dem Abyei-Gebiet gibt es weitere Grenzregionen mit Weideland und Rohstoffvorkommen, deren Staatszugehörigkeit ungeklärt ist, so zum Beispiel die Enklave von Kafia Kingi. Im äußersten Südosten liegt das Ilemi-Dreieck, das von Kenia und Äthiopien beansprucht wird und früher auch vom Sudan beansprucht wurde; die Haltung der südsudanesischen Regierung in diesem Gebietsstreit ist noch unbekannt.

Sprache

South Sudanese pound (English)  Sterlina sudsudanese (Italiano)  Zuid-Soedanees pond (Nederlands)  Livre sud-soudanaise (Français)  Südsudanesisches Pfund (Deutsch)  Libra sul-sudanesa (Português)  Южносуданский фунт (Русский)  Libra sursudanesa (Español)  Funt południowosudański (Polski)  南蘇丹鎊 (中文)  Sydsudanesiskt pund (Svenska)  Liră sud-sudaneză (Română)  南スーダン・ポンド (日本語)  Південносуданський фунт (Українська)  Южносудански паунд (Български)  남수단 파운드 (한국어)  Etelä-Sudanin punta (Suomi)  Pound Sudan Selatan (Bahasa Indonesia)  Pietų Sudano svaras (Lietuvių)  Jihosúdánská libra (Česky)  Јужносуданска фунта (Српски / Srpski)  Lõuna-Sudaani nael (Eesti)  Juhosudánska libra (Slovenčina)  Dél-szudáni font (Magyar)  Južnosudanska funta (Hrvatski)  ปอนด์เซาท์ซูดาน (ไทย)  Bảng Nam Sudan (Tiếng Việt) 
 mapnall@gmail.com