Währung - Moldauischer Leu

Währung  >  Moldauischer Leu

Moldauischer Leu

L
Der moldauische Leu (Plural: Lei) ist das offizielle Zahlungsmittel in der Republik Moldau. Die kleinste Einheit ist 1 Ban (b), wobei 1 Leu (MDL) ebenso wie in Rumänien in 100 Bani unterteilt ist. Nach der Auflösung der Sowjetunion und der Unabhängigkeit der Republik Moldau wurde im November 1993 der russische Rubel abgeschafft und durch die neue Währung, den moldauischen Leu, ersetzt. „Leu“ bedeutet im Rumänischen „Löwe“.

Die abgebildeten Münzen sind derzeit gültiges Zahlungsmittel.

Auf der Vorderseite ist jeweils Ștefan cel Mare abgebildet. Rechts von ihm ist ein V (für victorie) zu sehen, das von den ersten beiden Versen der Ballade Miorița umlaufen wird: Pe-un picior de plai, pe-o gură de rai.

Auf den Rückseiten sind verschiedene Bauwerke abgebildet:

* 1 Leu – Kloster Căpriana im Rajon Strășeni

* 5 Lei – Kirche zum heiligen Demetrios in Orhei

* 10 Lei – Kloster Hîrjauca im Rajon Călărași

* 20 Lei – Festung von Soroca

* 50 Lei – Kloster Hîrbovăț im Rajon Călărași

* 100 Lei – Festung von Tighina

Country

Moldawien

Die Republik Moldau oder Republik Moldova (offiziell auf Rumänisch: Republica Moldova), allgemeinsprachlich auch Moldawien, ist ein Binnenstaat in Südosteuropa. Er grenzt im Westen an den EU-Staat Rumänien. Im Norden, Osten und Süden wird die Republik Moldau vollständig von der Ukraine umschlossen, so dass kein direkter Zugang zum stellenweise nur zwei Kilometer entfernten Schwarzen Meer besteht.

Historisch gehörte das Territorium seit der Gründung des Fürstentums Moldau zu diesem Staat, ab 1812 zum Russischen Kaiserreich, nach dem Ersten Weltkrieg großteils zu Rumänien, nach dem Zweiten Weltkrieg zur Sowjetunion. Als eigenständiger Staat existiert die Republik Moldau erst seit 1991, als sich die Moldauische SSR während der Auflösung der Sowjetunion für unabhängig erklärte. Die politische Entwicklung des Landes wird seit dieser Zeit durch den Transnistrien-Konflikt wesentlich behindert.

Sprache

Moldovan leu (English)  Leu moldavo (Italiano)  Moldavische leu (Nederlands)  Leu moldave (Français)  Moldauischer Leu (Deutsch)  Leu moldávio (Português)  Молдавский лей (Русский)  Leu moldavo (Español)  Lej mołdawski (Polski)  摩爾多瓦列伊 (中文)  Moldavisk leu (Svenska)  Leu moldovenesc (Română)  モルドバ・レウ (日本語)  Молдовський лей (Українська)  Молдовска лея (Български)  몰도바 레우 (한국어)  Moldovan leu (Suomi)  Leu Moldova (Bahasa Indonesia)  Moldavijos lėja (Lietuvių)  Moldavské leu (Česky)  Moldova leyi (Türkçe)  Молдавски леј (Српски / Srpski)  Moldova leu (Eesti)  Moldavský lei (Slovenčina)  Moldáv lej (Magyar)  Moldavski lej (Hrvatski)  Moldovas leja (Latviešu)  Μολδαβικό Λέου (Ελληνικά) 
 mapnall@gmail.com