Karte (Kartografie) - Flughafen Gəncə (Ganja International Airport)

Flughafen Gəncə (Ganja International Airport)
Der Flughafen Gəncə, auch Flughafen Ganja oder Flughafen Gyandzha (, ENS Ganja International Airport) ist ein internationaler Verkehrsflughafen unweit westlich von Gəncə (englische Schreibweise auch Ganja, oder als Transkription der russischen Namensform Gyandzha), der zweitgrößten Stadt Aserbaidschans. Eine Straßenanbindung besteht zur Regionalstraße R50, dem westlichen Zubringer von der Magistrale M2 nach Gəncə. Die Entfernung in die Innenstadt beträgt etwa neun Kilometer.

Der Flughafen ist eine Basis der Azerbaijan Airlines und durch Turkish Airlines mit Istanbul verbunden.

Der Bau des Flughafens in Gəncə (früher Kirovabad) begann 1948 und wurde 1951 abgeschlossen. Der Flughafen war so ausgelegt, dass er Flugzeuge des Typs Yak-40 empfangen konnte. Auch von Beginn an wurde der Flughafen militärisch genutzt.

Als Aserbaidschan die Unabhängigkeit erlangt hatte, wurde für den Flughafen eine Überprüfung und Zertifizierung des Flughafens durch die ICAO und IATA beantragt, damit der Flughafen einen internationalen Status erhalten konnte. Noch bis 1994 war der Flughafen in der Kontrolle Russlands, welches dort Flugzeuge der Streitkräfte stationiert hatte. Das Kontrollteam mit aserbaidschanischen und ausländischen Spezialisten stellte teils gravierende Mängel fest. Allgemein war die Infrastruktur in einem desolate Zustand. Die Start- und Landebahn des Flughafens, die seit 1964 in Betrieb war, konnte zudem nur Mittelstrecken- und Militärflugzeuge aufnehmen. Das Verkehrsministerium von Aserbaidschan entschied daher, den Flughafen abzureißen und neu aufzubauen. Für den Wiederaufbau des Flughafens Gəncə, der 2005 begann, wurden rund 40 Millionen US-Dollar bereitgestellt. 2006 wurde der Neubau in Betrieb genommen und erhielt im selben Jahr den Status eines internationalen Flughafens.

Am 6. April 2007 zwischenlandete ein Boeing-747-Frachtflugzeug, das von Hongkong nach Budapest flog. Dies war der erste internationale Flug zum neu gebauten Flughafen. Der Flughafen wird auch als Transitreserveflughafen für aserbaidschanische und ausländische Fluggesellschaften genutzt, die nach Europa und Asien fliegen.

Am 12. August 2021 gab die staatliche Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt, dass der Antrag Aserbaidschans den Flughafencode von KVD, abgeleitet vom sowjetischen Namen der Stadt Gəncə (Kirovabad), zu GNJ zu ändern bewilligt wurde. Damit ist der neue IATA-Code GNJ.

 
 IATA Code KVD  ICAO Code UBBG  FAA Code
 Telefon  Fax  E-Mail
 Homepage  Facebook  Twitter
Karte (Kartografie) - Flughafen Gəncə (Ganja International Airport)
Land (Geographie) - Aserbaidschan
Flagge Aserbaidschans
Aserbaidschan (, amtlich Republik Aserbaidschan, aserbaidschanisch Azərbaycan Respublikası) ist ein Staat in Vorderasien mit über 10 Millionen Einwohnern. Zwischen Kaspischem Meer und Kaukasus gelegen, grenzt er im Norden an Russland, im Nordwesten an Georgien, im Süden an den Iran, im Westen an Armenien und über die Exklave Nachitschewan, die vom aserbaidschanischen Kernland durch einen armenischen Gebietsstreifen getrennt ist, an die Türkei. Hauptstadt und mit rund 2,2 Millionen Einwohnern größte Stadt Aserbaidschans ist Baku, eine bedeutende Hafenstadt am Kaspischen Meer. Weitere wichtige Städte sind Sumgait, Gandscha und Lankaran. Mehr als 89 Prozent der Bevölkerung sind schiitische Muslime.

„Aserbaidschan“ bezeichnete ursprünglich die weiter südlich gelegene iranische Region Aserbaidschan, während das heutige Staatsgebiet Arrān und Albania hieß. Als das Russische Kaiserreich zerfiel, wurde am 28. Mai 1918 die unabhängige Demokratische Republik Aserbaidschan ausgerufen. Die Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik war ein Teilstaat der Sowjetunion. Sie wurde 1991 unabhängig, das Land wird wie zuvor autoritär regiert.
Karte (Kartografie) - Aserbaidschanimage.jpg
image.jpg
1407x1646
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - AserbaidschanAzerbaijan_Map_ADRandAR_En.jpg
Azerbaijan_Map_ADRan...
1134x1126
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - AserbaidschanMap-Azerbaijan-1991-2009.jpg
Map-Azerbaijan-1991-...
2305x1682
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - AserbaidschanAzerbaijan_Topography.png
Azerbaijan_Topograph...
1705x1348
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - AserbaidschanUn-azerbaijan.png
Un-azerbaijan.png
3037x2257
freemapviewer.org
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
AZN Aserbaidschan-Manat (Azerbaijani manat) ₼ 2
ISO Sprache
HY Armenische Sprache (Armenian language)
AZ Aserbaidschanische Sprache (Azerbaijani language)
RU Russische Sprache (Russian language)
Stadtviertel - Land (Geographie)  
  •  Armenien 
  •  Georgien 
  •  Iran 
  •  Türkei 
  •  Russland