Karte (Kartografie) - Flughafen Visby (Visby Airport)

Flughafen Visby (Visby Airport)
Der Flughafen Visby (IATA-Code: VBY, ICAO-Code: ESSV) ist der einzige internationale Flughafen auf der schwedischen Ostseeinsel Gotland. Die Betreibergesellschaft nennt ihn Visby Airport. Er liegt circa fünf Kilometer nordnordöstlich von Visby zwischen Snäckgärdsbaden und Stora Hästnäs.

Er wurde am 27. Januar 1942 eröffnet. Im Oktober 1942 wurde auf einer Graslandebahn der regelmäßige Flugverkehr mit dreimotorigen Junkers-Flugzeugen aufgenommen. Im damaligen Terminal befindet sich ein Flugmuseum. Seit 1957 gibt es eine Asphaltbahn, 1958 wurde ein neues Terminal gebaut, der letzte Bau eines Terminals erfolgte 1987. Von 2001 bis 2016, also von Gründung bis Auflösung, war der Flughafen Visby Heimatflughafen der Fluggesellschaft Gotlandsflyg.

Die Frequentierung des Flughafens schwankt stark mit der Jahreszeit. Im Sommer nimmt der Verkehr deutlich zu. Der Flughafen kann auch mittelgroße Verkehrsflugzeuge der Größenordnung Boeing 737 / Airbus-A320-Familie abfertigen, was prinzipiell Direktflüge zu verschiedenen europäischen Destinationen ermöglicht.

* Website des Flughafens auf schwedisch und englisch

* Der Flughafen im Live-Flug-Tracking

 
 IATA Code VBY  ICAO Code ESSV  FAA Code
 Telefon  Fax  E-Mail
 Homepage Hyperlink  Facebook  Twitter
Karte (Kartografie) - Flughafen Visby (Visby Airport)
Land (Geographie) - Schweden
Flagge Schwedens
Das Königreich Schweden ( oder einfach Sverige ) ist eine parlamentarische Monarchie in Skandinavien. Das Staatsgebiet umfasst den östlichen Teil der Skandinavischen Halbinsel und die Inseln Gotland und Öland. Schweden ist Mitglied des Nordischen Rates und seit 1995 der Europäischen Union. In der NATO war das Land bislang nicht Mitglied. Erst vor dem Hintergrund des Russischen Überfalls auf die Ukraine 2022 hat sich Schweden um eine Mitgliedschaft beworben und eine formelle Einladung erhalten. Hauptstadt sowie bevölkerungsreichste schwedische Stadt ist Stockholm.

Schweden grenzt an die Staaten Norwegen und Finnland sowie die Ostsee, das Kattegat und das Skagerrak (östlichster Teil der Nordsee), seit der Inbetriebnahme der Öresundbrücke im Jahr 2000 besteht zudem eine direkte Landverbindung zu Dänemark. Zu Schweden gehören etwa 221.800 Inseln, Gotland (2994 km²) und Öland (1347 km², beide in der Ostsee) sowie Orust (346 km², nördlich von Göteborg) sind die drei größten. Die längste Ausdehnung von Norden nach Süden beträgt 1572 km, von Osten nach Westen 499 km. Die Landgrenze zu Norwegen ist 1619 km lang, die zu Finnland 586 km.
Karte (Kartografie) - SchwedenSweden_travel_map.png
Sweden_travel_map.pn...
3000x5777
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - Schwedensweden_div96.jpg
sweden_div96.jpg
979x1223
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - SchwedenSzwecja.Norwegia.jpg
Szwecja.Norwegia.jpg
2514x3376
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - SchwedenSatellite_image_of_Sweden_in_March_2002.jpg
Satellite_image_of_S...
2021x6443
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - SchwedenSweden.jpg
Sweden.jpg
568x1343
freemapviewer.org
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
SEK Schwedische Krone (Swedish krona) kr 2
ISO Sprache
FI Finnische Sprache (Finnish language)
SE Nordsamische Sprache (Northern Sami)
SV Schwedische Sprache (Swedish language)
Stadtviertel - Land (Geographie)  
  •  Finnland 
  •  Norwegen