Karte (Kartografie) - Flughafen Stockholm-Skavsta (Stockholm Skavsta Airport)

Flughafen Stockholm-Skavsta (Stockholm Skavsta Airport)
Der Flughafen Stockholm-Skavsta ist einer von vier Verkehrsflughäfen in der Region um die schwedische Hauptstadt Stockholm. Er liegt etwa 100 km südwestlich von Stockholm bei Nyköping in der Provinz Södermanland nahe der Europastraße 4.

Der seit 1940 bestehende Fliegerhorst Nyköping wurde bis zum 30. Juni 1980 von der Luftaufklärungsstaffel „F 11 Nyköping“ genutzt und diente anschließend als Bereitschaftsflugplatz. Am 23. September 1984 wurde der Flugplatz unter der Regie der Gemeinde Nyköping als Zivilflughafen wieder eröffnet. Um die weitere Entwicklung zu fördern entschied man sich 1998, 90 % der Anteile an der Flughafengesellschaft zu verkaufen. Die britische Betreibergesellschaft TBI plc erwarb diese und baute mit dem entsprechenden Kapital die Infrastruktur entscheidend aus. Im Jahr 2008 eröffnete das erste Flughafenhotel. Im Jahr 2011 erhielt der Flughafen eine neue Zufahrt und neue Parkmöglichkeiten. Damit versucht man, die steigenden Passagierzahlen besser zu bewältigen. Auch das Flughafenvorfeld sowie die Abstellflächen für Flugzeuge werden grundlegend erneuert. Im Jahr 2012 wurde das Terminal umgebaut, um mehr Fläche für den Security-Bereich und Retailbereiche zu schaffen.

 
 IATA Code NYO  ICAO Code ESKN  FAA Code
 Telefon  Fax  E-Mail
 Homepage Hyperlink  Facebook  Twitter
Karte (Kartografie) - Flughafen Stockholm-Skavsta (Stockholm Skavsta Airport)
Land (Geographie) - Schweden
Flagge Schwedens
Das Königreich Schweden ( oder einfach Sverige ) ist eine parlamentarische Monarchie in Skandinavien. Das Staatsgebiet umfasst den östlichen Teil der Skandinavischen Halbinsel und die Inseln Gotland und Öland. Schweden ist Mitglied des Nordischen Rates und seit 1995 der Europäischen Union. In der NATO war das Land bislang nicht Mitglied. Erst vor dem Hintergrund des Russischen Überfalls auf die Ukraine 2022 hat sich Schweden um eine Mitgliedschaft beworben und eine formelle Einladung erhalten. Hauptstadt sowie bevölkerungsreichste schwedische Stadt ist Stockholm.

Schweden grenzt an die Staaten Norwegen und Finnland sowie die Ostsee, das Kattegat und das Skagerrak (östlichster Teil der Nordsee), seit der Inbetriebnahme der Öresundbrücke im Jahr 2000 besteht zudem eine direkte Landverbindung zu Dänemark. Zu Schweden gehören etwa 221.800 Inseln, Gotland (2994 km²) und Öland (1347 km², beide in der Ostsee) sowie Orust (346 km², nördlich von Göteborg) sind die drei größten. Die längste Ausdehnung von Norden nach Süden beträgt 1572 km, von Osten nach Westen 499 km. Die Landgrenze zu Norwegen ist 1619 km lang, die zu Finnland 586 km.
Karte (Kartografie) - Schwedensweden_div96.jpg
sweden_div96.jpg
979x1223
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - SchwedenSweden_relief_location_map.jpg
Sweden_relief_locati...
842x1837
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - Schwedensweden.jpg
sweden.jpg
996x1248
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - SchwedenSzwecja.Norwegia.jpg
Szwecja.Norwegia.jpg
2514x3376
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - SchwedenSweden.jpg
Sweden.jpg
568x1343
freemapviewer.org
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
SEK Schwedische Krone (Swedish krona) kr 2
ISO Sprache
FI Finnische Sprache (Finnish language)
SE Nordsamische Sprache (Northern Sami)
SV Schwedische Sprache (Swedish language)
Stadtviertel - Land (Geographie)  
  •  Finnland 
  •  Norwegen