Karte (Kartografie) - Al-Bahr al-ahmar (Bundesstaat) (Red Sea)

Al-Bahr al-ahmar (Red Sea)
al-Bahr al-ahmar ist ein Bundesstaat im Sudan.

Er hat eine Fläche von 218.887 km² und rund 1,4 Mio. Einwohner. Seine Hauptstadt und die viertgrößte Stadt im Sudan ist Bur Sudan.

Im Osten grenzt al-Bahr al-ahmar an das Rote Meer, nach dem der Bundesstaat benannt ist. Darauf folgen landeinwärts diverse Bergzüge von Nord nach Süd (Dschibal al-Bahr al-ahmar), zwischen denen trockene Ebenen liegen. Im Nordwesten schließt sich die Nubische Wüste an.

Im Norden liegt das zwischen Sudan und Ägypten umstrittene Hala’ib-Dreieck.

 
Karte (Kartografie) - Al-Bahr al-ahmar (Red Sea)
Land (Geographie) - Sudan
Flagge des Sudan
Die Republik Sudan ([], auch [], ENS Republic of the Sudan, ) ist ein Staat in Nordost-Afrika mit Zugang zum Roten Meer. Er grenzt im Norden an Ägypten, im Osten an Eritrea, im Südosten an Äthiopien, im Süden an den Südsudan, im Südwesten an die Zentralafrikanische Republik, im Westen an den Tschad und im Nordwesten an Libyen. Mit einer Fläche von mehr als 1,8 Millionen Quadratkilometern ist das Land etwa fünfmal so groß wie Deutschland und drittgrößter Flächenstaat des afrikanischen Kontinents. Aufgrund von regionalen Separatistenbewegungen, regelmäßigen Militärputschen und weiteren andauernden politisch-gesellschaftlichen Verwerfungen ist der Sudan heute als zusammengehöriges, souveränes Staatsgebilde allerdings nicht mehr existent.

Die Republik Sudan ist seit dem 1. Januar 1956 unabhängig von der bisherigen Kolonialmacht Vereinigtes Königreich (Anglo-Ägyptischer Sudan). Im Jahr 1989 kam Umar al-Baschir durch einen Militärputsch an die Macht und regierte das Land fortan als Präsident mit repressiven Mitteln. Durch seine autoritäre Regierung kam es regelmäßig zu schwerwiegenden Verletzungen der Menschenrechte. Im April 2019 wurde al-Baschir nach 30-jähriger Amtszeit nach einem weiteren Militärputsch verhaftet und abgesetzt. Militärführung und zivile Opposition einigten sich im selben Jahr auf eine Übergangsregierung, die das Land innerhalb von fünf Jahren demokratisieren sollte. Diese Demokratisierung hat bislang allerdings noch kaum stattgefunden und wurde bereits durch mehrere weitere Militärputsche unterbrochen.
Karte (Kartografie) - SudanUn-sudan.png
Un-sudan.png
2646x3321
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - SudanSudan_regions_map.jpg
Sudan_regions_map.jp...
1659x1606
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - SudanSudan_location_map_Topographic.jpg
Sudan_location_map_T...
3203x2805
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - Sudansudan_rel00.jpg
sudan_rel00.jpg
1062x1288
freemapviewer.org
Karte (Kartografie) - SudanMap_of_Sudan_%28New%29.jpg
Map_of_Sudan_%28New%...
646x583
freemapviewer.org
Währung / Sprache  
ISO Währung Symbol Signifikante Stellen
SDG Sudanesisches Pfund (Sudanese pound) جس. 2
ISO Sprache
AR Arabische Sprache (Arabic language)
EN Englische Sprache (English language)
Stadtviertel - Land (Geographie)  
  •  Eritrea 
  •  Libyen 
  •  Südsudan 
  •  Tschad 
  •  Vereinigte Arabische Republik 
  •  Zentralafrikanische Republik 
  •  Äthiopien 
Verwaltungseinheit
Land, State, Region,...
Stadt, Dorf,...
Airport